Unser sanfter Riese

Beschreibung

Alf war mehrere Wochen im Berner Oberland alleine unterwegs, bevor er eingefangen werden konnte. Ursprünglich kommt er aus Griechenland und ist ein Herdenschutzhundmischling. Sein Besitzer war mit ihm überfordert und darum sucht der Grosse nun eine Familie, die ihm zeigt, was das Leben alles zu bieten hat.

Alf ist ein sehr lieber, grosser und anhänglicher Hundebub und mag Menschen sehr. Mit anderen Hunden und auch mit Katzen kann er nach Eingewöhnung ohne Probleme zusammenleben. Im Haus zeigt er sich ruhig und ausgeglichen.

Alf ist mit seinen fast 3 Jahren eher noch tapsig unterwegs und hat viel Nachholbedarf. Spielsachen entdeckt er erst richtig und es scheint, dass er seine Welpenzeit bei seiner Pflegestelle nun aufzuholen versucht und vieles neu entdeckt.

Das Hunde-ABC ist ausbaufähig und er sollte noch die Schulbank drücken. Alf zeigt sich bei Hundebegegnungen teilweise als Leinenpöbler, ansonsten ist die Leinenführigkeit gut. Mit gezieltem Training sollte dieses Verhalten aber in die richtigen Bahnen gelenkt werden können.

Gemeinsame Spaziergänge und ein Garten gehören ganz weit oben auf seine Wunschliste.

Streicheleinheiten mag er unheimlich gerne und sehnt sich nach Menschen, die ihn verwöhnen und liebevoll mit ihm umgehen. Autofahren ist für Alf kein Problem.

Hast du dich in unseren sanften Riesen verliebt? Dann fülle unverbindlich das Adoptionsformular auf der Website aus und besuche ihn auf seiner Pflegestelle im Kanton Bern. Bei Fragen kannst du uns auch eine Nachricht an die Nummer 076 325 33 00 senden.

Infos

Unsere Hunde werden nur an Interessenten ab 30 Jahre vermittelt, Listenhunde nur in listenfreie Kantone.

Der Besuch bei einer Hundeschule oder ein individuelles Training mit einem Hundetrainer oder ähnliches (je nach Bedarf und Präferenzen der Adoptanten) innerhalb der ersten zwei Monaten nach Adoption ist bei Listenhunden und Junghunden bis 6 Jahre Pflicht. Bei allen anderen Hunden würden wir es sehr begrüssen.

Alle Hunde sind gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert (Ausnahme Welpen), im Besitz eines Tierpasses und je nachdem, woher sie stammen oder wie alt sie sind, getestet. Die Schutzgebühr beinhaltet einen allfälligen Transport, die Verzollung und die Mehrwertsteuer.

Anihelp Tierhilfe

Unsere Hilfe ist nachhaltig, direkt, unkompliziert und schnell – unabhängig von der Herkunft der Tiere. Wir schauen hin und helfen dort, wo es dringend nötig ist.

6. November 2022 16:01

62 Tage, 13 Stunden

Listing ID 1806367c9dd8ae03
  Problem melden
Processing your request, Please wait....

Teilen

Zurück