Mailo sucht sein Körbchen

Beschreibung

Mailo kam im September 2022 nach einer sehr langen Autofahrt zu uns in die Familie, also 3 Erwachsene, 1 Kind (10) und 1 Hündin Emma. Die ersten 2 Tage war Mailo noch sehr gestresst, fand kaum Ruhe, orientierte sich sehr an unserer Hündin und war uns gegenüber sehr schüchtern und ängstlich. Er kennt noch nicht viel, ist aber sehr neugierig und wenn man sich ruhig nähert, lässt er sich sehr gerne streicheln und geniesst die Nähe zum Menschen und ist lieb zu Kindern. Er ist anderen Artgenossen gegenüber sehr freundlich und spielt gerne mit Emma im Garten. Leinenführigkeit muss noch geübt werden, im Moment bestimmt er Tempo und Richtung. Mailo ist stubenrein, schläft nachts ruhig im Körbchen und kann problemlos kurze Zeit alleine bleiben. Er zerkaut keine Möbel oder Klamotten. Das Autofahren stresst ihn noch etwas, wir üben mit ihm fleissig, sodass es hoffentlich bald für ihn zur Normalität wird.

Update vom 16.10.2022: Die Nächte mit ihm sind problemlos, er ist ruhig. Am Samstag waren wir beim ersten Hundetraining und Mailo hat es einfach SUPER gemacht. Er hat grosses Potential und ich glaube er hatte auch echt Freude daran. Meine beiden Hundetrainer mit sehr langjähriger Erfahrung waren auch begeistert von ihm. Auch meine Hundeclubkollegen/innen haben mich beneidet um diesen liebenswerten Hund. Er ist ein überaus leicht führbarer Hund, legt tagtäglich seine Unsicherheiten ab. Er akzeptiert ein «nein», ist zuhause sehr ruhig und entspannt. Ich muss sagen, dass es mit Mailo nicht schwierig ist eine schöne, erfüllende Mensch-Hund-Beziehung zu führen. Man kann ihn auch problemlos streicheln und er lässt körperliche Nähe zu. Vermittlung aber lieber nicht zu Katzen, Zweithund meines Erachtens nicht zwingend.

16. November 2022 21:43

80 Tage, 4 Stunden

Listing ID 49263754636797b7
  Problem melden
Processing your request, Please wait....

Teilen

Zurück