Dieses Haustier wurde bereits reserviert.

SEMY, liebenswerter Mischlingsrüde, ca. 5 Jahre, 46cm, 15kg

Beschreibung

Kurzinfo: freundlich, fröhlich, neugierig, sportlich, Familie+, Kinder+, Hündinnen+, Rüden+, Katzen+

Der geschätzt im Oktober 2018 geborene Semy wurde im März 2021 auf der Straße gefunden und kam in eine Tötungsstation. Da diese Station kaum Möglichkeiten hat, die Tiere zu vermitteln, und diese bei Überfüllung eingeschläfert werden, übernimmt Kata immer wieder Hunde zu sich ins Heim in Cegléd, wenn sie ein paar freie Zwinger hat. Semy hatte im April 2021 das Glück, zu solchen übernommenen Hunden zu gehören und damit auf ein tolles Zuhause hoffen zu dürfen.

Aber irgendwie hat ihn dann das Glück verlassen. Er teilt sich mit noch ein paar weiteren Fellnasen das Schicksal, bislang immer übersehen worden zu sein. Manche Hunde warten schon jahrelang vergeblich auf ihre Entdeckung und mit jedem weiteren Jahr schwindet ihre Hoffnung ein bisschen mehr. Sie haben viele andere Hunde – teilweise schon nach kurzer Zeit in der Station – reisen gesehen und sind selber immer zurückgeblieben. Wir geben aber die Hoffnung nicht auf, dass auch diese wunderbaren Vierbeiner doch noch jemandem auffallen und auch sie ihre große Chance auf ein schönes Hundeleben bekommen. Neben den süßen Welpen oder auch niedlichen Wuschelhunden springen einem diese bereits erwachsenen, häufig schwarzen oder größeren Fellnasen oft nicht sofort ins Auge – trotz ihrer tollen und liebenswerten Charaktereigenschaften. Auch sie sehnen sich nach Liebe, Geborgenheit und einem eigenen richtigen Zuhause, was viele von ihnen noch nie kennenlernen durften.

Der wunderbare Semy wartet nun schon seit 2,5 Jahren im Tierheim und hofft dort geduldig, aber sehnsüchtig auf die Chance seines Lebens. Er hat sich zum Glück noch nicht aufgegeben und steckt noch voller Lebensfreude. Wir wünschen uns sehr, dass auch er einmal in den Transporter Richtung Glück einsteigen darf.
Dafür, dass dies bisher noch nicht geschehen ist, gibt es tatsächlich keinen Grund. Semy ist prima verträglich und ist sogar einer der Testhunde für die Verträglichkeitstests anderer Hunde. Er darf täglich mit einem Rudel in den Auslauf und in seiner langen Heimzeit haben die Mitglieder der Gruppe immer wieder gewechselt. Semy kommt dabei immer wieder mit allen wunderbar aus und passt sich auch gut seinem Gegenüber an – mit den einen spielt er, die anderen lässt er einfach in Ruhe.
Auch bei 2 Katzentests zeigte er sich freundlich und gar nicht besonders interessiert.

Viel mehr Interesse hat der liebe Semy an Menschen. Als er ins Heim kam, war er noch ein Jungspund und Energiebündel. Doch inzwischen ist er einfach erwachsen und etwas gesetzter geworden und hat ein gemäßigteres Energielevel – ideal für verschiedene Aktivitäten – sportlich, ohne überdreht zu sein.

Für Semy wären unternehmungsfreudige Menschen mit Hundeerfahrung perfekt, die Freude daran haben, mit dem freundlichen Burschen viel Zeit in der Natur zu verbringen und ihn dabei geistig und körperlich auszulasten.

Leider kann Semy aufgrund seines Rassemixes nicht nach Deutschland, sondern nur in bestimmte Kantone der Schweiz vermittelt werden. Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Bewerbung, ob die Haltung solcher Rassen in Ihrem Wohnkanton erlaubt ist und melden Sie sich nur, wenn Sie in einem bewilligungsfreien Kanton wohnen. Dies sind AR, AI, SG, GR, SZ, ZG, NW, Uri, OW, GL, LU, BE, JU und NE.

Semy reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn der aufgeweckte Rüde Ihr Herz erobert hat und Sie denken, er könnte gut zu Ihnen passen, dann melden Sie sich bitte bei uns!
Am besten können Sie hierfür gleich die Selbstauskunft nutzen (oder alternativ auch das Kontaktformular).
Um eine schnelle Kontaktaufnahme zu ermöglichen, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit. Für einen reibungslosen Ablauf, verwenden Sie dafür unser Kontaktformular auf unserer Homepage. Danke!
Das Tier befindet sich noch in einer ungarischen Auffangstation. Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 550.- CHF abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierartzkosten für die Impfungen, Kastration (ausser Welpen), Chippung, Entwurmung, weitere notwendige Untersuchungen, Herzwurmprophylaxe und –test (ELISA) sowie Transport ihres Hundes.
Eventuelle Rasse-Zuordnungen unsererseits beruhen auf Vermutungen aufgrund von Optik und/oder Verhaltensmerkmalen und sind bitte ohne Gewähr zu verstehen.
Wir sind eine gemeinnützige Gemeinschaft, liken Sie uns auf facebook /pfotenretterungarn
Für mehr Bilder und detaillierte Angaben besuchen Sie bitte unsere Homepage https://www.pfotenretterungarn.de/

25. Dezember 2023 23:11

19 Tage, 6 Stunden

Listing ID 6106589e48fb63f7
  Problem melden
Processing your request, Please wait....

Teilen

Zurück