Honey sucht IHRE Familie

Beschreibung

Der Tierschutzverein SGD vermittelt auch an Senioeren und an Familien mit (Klein-)Kindern, wenn die Voraussetzungen stimmen.

Honey wurde ausgesetzt in den Straßen von Patras gefunden, sie war ausgesetzt worden und suchte verzweifelt vergeblich den Weg zurück. Eine Tierschützerin barg sie und nahm sie auf. Honey lebte sich schnell ein und erwies sich als sehr freundlich und den Menschen zugewandt. Sie geht sehr fürsorglich mit dem Enkel ihrer Retterin um. Katzen sind kein Thema für sie, sie mag Katzen.

Honey ist kastriert und stubenrein, sie geht sehr gut an der Leine. Sie ist ein Schatz auf vier Pfoten und wird ihre Familie glücklich machen.
Honey braucht nicht viel, aber ein Leben in etwas ländlicher Umgebung ist für sie eher geeignet.
Fakten: 21 kg, 50 cm

Honey reist mit mit EU-Pass, Chip, nach Impfschema geimpft, auch gegen Zwingerhusten, mehrfach gegen innere und äußere Parasiten auch Giardien, behandelt aus.Die Schutzgebühr beträgt 500,00€. Darin enthalten sind Tierarztkosten für die Impfungen, Kastration (außer Welpen), Chippung, Entwurmung, weitere notwendige Untersuchungen, Test auf von Zecken übertragene Krankheiten (Snap-Test) sowie der Transport des Hundes. Der Adoptnt erhält den ausführlichen Arztbericht.
Eventuelle Rasse-Zuordnungen beruhen auf Vermutungen aufgrund von Optik und/oder Verhaltensmerkmalen und sind bitte ohne Gewähr zu verstehen.

Honey wird mit allen notwendigen Papieren vom Verein an den Grenzübergang Konstanz gebracht, so kann sie von ihrem neuen Besitzer unmittelbar beim Zoll angemeldet weden.
Bitte verwenden Sie das Kontaktformular, wenn Sie Honey näher kennenlernen möchten.

Der Tierschutzverein SGD Save Greek Doggies ist ein eingetragener Verein in Griechenland und gemeinnützig.

11. März 2024 17:16

19 Tage, 22 Stunden

Listing ID 4765ef201884cdf
  Problem melden
Processing your request, Please wait....

Teilen

Zurück