ARLO, aktiver Mischlingsrüde, ca. 3 Jahre, 12kg

Beschreibung

Kurzinfo: sehr bewegungsfreudig, verschmust, aber leider unberechenbar, da immer noch unsicher & misstrauisch, bräuchte ein äußerst hundeerfahrenes Zuhause

Der geschätzt im Februar 2020 geborene Arlo hat trotz seines jungen Alters schon eine sehr schwere Zeit hinter sich. Er fristete sein Dasein bei einem Alkoholiker an der Kette. Immer wieder ließ dieser seinen Frust an dem hilflosen Arlo aus, bis eine tierliebe Anwohnerin endlich reagierte und der arme Kerl daraufhin im Oktober 2021 durch das Veterinäramt aus seiner misslichen Lage befreit wurde.

Wen wundert es, dass Arlo daher erst einmal sehr verunsichert und misstrauisch war. Im Zwinger und im Auslauf wurde Arlo bei seinen Pflegern jedoch recht schnell zugänglich. Aber in aus seiner Sicht stressigen Situationen – vor allem an der Leine außerhalb der Station – war der hübsche Hundemann angespannt und “verteidigte” sich zunächst immer wieder durch Schnappen und Bellen. Doch nach ein paar Monaten gelang es Arlos Pfleger Laci, schon sehr entspannt mit Arlo spazierenzugehen. Und als wir ihn im September 2022 kennenlernen durften, zeigte er sich auch uns Fremden gegenüber freundlich. Draußen an der Leine war er zwar noch etwas angespannt, lief aber dennoch gut mit. Aufgrund seiner Vorgeschichte waren wir natürlich sehr vorsichtig im Umgang mit ihm, er zeigte aber keinerlei Anzeichen von Schnappen. Und er liebt Leckerlis!
Mit seinem Pfleger Laci schmust er mittlerweile ausgelassen und gelöst. Und wird er aus dem Zwinger in den Auslauf gelassen, freut er sich über die Maßen, flitzt erstmal eine gaaaanze Weile wilde Runden und muss allen Bescheid sagen, dass ER jetzt da ist :-).

Leider zeigt Arlo aber weiterhin 2 Gesichter. Er ist meistens freundlich und entspannt, fällt dann aber immer mal wieder unerwartet in sein altes Muster zurück, schnappt um sich, greift sogar an und ist dann auch nicht ungefährlich. Dies passiert leider auch bei Leuten, die er eigentlich kennt. Aufgrund dieser Unberechenbarkeit haben wir ihn aus der aktiven Vermittlung herausgenommen und würden ihn nur an absolute Hundeprofis geben, die auch bereit wären, ihn eine Weile vor Ort kennenzulernen, um genau zu wissen, worauf sie sich einlassen, wenn sie Arlo zu sich nehmen würden.

Auch die Verträglichkeit mit seinen Artgenossen ist durchwachsen und wechselhaft.

Arlo würde kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause reisen.

Wenn Sie denken, dass Sie Arlo ein passendes Zuhause bieten könnten, freuen wir uns auf Ihre Nachricht!
Am besten können Sie hierfür gleich die Selbstauskunft nutzen (oder alternativ auch das Kontaktformular).
Um eine schnelle Kontaktaufnahme zu ermöglichen, teilen Sie uns bitte Ihre Kontaktdaten mit. Für einen reibungslosen Ablauf, verwenden Sie dafür unser Kontaktformular auf unserer Homepage. Danke!
Bitte beachten Sie, dass unsere Hunde nur nach positiver Vorkontrolle und gegen eine Schutzgebühr von 550.- CHF abzugeben sind. Darin enthalten sind Tierartzkosten für die Impfungen, Kastration (ausser Welpen), Chippung, Entwurmung, weitere notwendige Untersuchungen, Herzwurmprophylaxe und –test (ELISA) sowie Transport ihres Hundes.
Eventuelle Rasse-Zuordnungen unsererseits beruhen auf Vermutungen aufgrund von Optik und/oder Verhaltensmerkmalen und sind bitte ohne Gewähr zu verstehen.
Wir sind eine gemeinnützige Gemeinschaft, liken Sie uns auf facebook /pfotenretterungarn
Für mehr Bilder und detaillierte Angaben besuchen Sie bitte unsere Homepage https://www.pfotenretterungarn.de/

15. Mai 2024 21:48

76 Tage, 12 Stunden

Listing ID 2666644feab0ea02
  Problem melden
Processing your request, Please wait....

Teilen

Zurück