Vögel kaufen in der Schweiz – das musst du wissen

Vögel sind hübsch anzusehen und erfreuen uns mit ihrem Gesang. Nicht ohne Grund gehören Kanarienvögel, Sittiche, Finken und Co. zu den beliebtesten Haustieren. Bevor du losziehst, um dir einen dieser gefiederten Gesellen zu kaufen, solltest du dich jedoch eingehend über ihre Bedürfnisse und Gewohnheiten informieren.

 

Brauchen Vögel Artgenossen?

Grundsätzlich gilt, dass Vögel sich nur in Gruppen wohlfühlen. Du solltest also mindestens ein Pärchen kaufen. Dass ein einzelner Vogel in jedem Fall handzahm wird, ist ein Gerücht. Gemeinsam sind die Piepmätze viel entdeckungsfreudiger und mutiger und du kannst sie auch mal für ein paar Stunden sich selbst überlassen.

Das kostet dich dein gefiederter Freund

Im Vergleich zu anderen Haustieren ist die Vogelhaltung relativ preiswert. Mit Anschaffungs- und Tierarztkosten musst du dennoch rechnen. Zu den grösseren Ausgaben bei der Anschaffung gehört der Vogelkäfig. Dieser sollte möglichst weiträumig sein, um seinen Bewohnern ausreichend Bewegungsfreiheit zu bieten. Allerdings ersetzt auch der grösste Käfig nicht die täglichen Freiflug-Stunden.

Achtung vor möglicher Lärmproblematik

Vögel sind keine leisen Tiere. Mache dir deshalb vor dem Kauf unbedingt Gedanken über die Lärmproblematik. In der Schweiz wohnen wir zum Teil eng beieinander. Das heisst, dass oftmals Nachbarn mit den Lautäusserungen der Sauriernachfahren konfrontiert sind. Vor allem Aras, Keilschwanzsittiche, Kakadus und Amazonen sind stimmgewaltige Vögel, die sich nicht für die Haltung in Blockwohnungen eignen. Dezenter sind die Stimmen von Grassitticharten wie dem Schönsittich, dem Glanzsittich oder dem Bourkesittich.

Welche Lebenserwartung haben die Tiere?

Unbedingt im Blick behalten solltest du das mögliche Alter der Tiere. Viele Ziervögel werden über 15 Jahre alt. Die Lebenserwartung von Papageien liegt bei bis zu 100 Jahren. Mit dem Vogelkauf übernimmst du eine langfristige Verantwortung, die du keinesfalls unterschätzen darfst. Entscheide dich für einen sehr langlebigen Vogel nur, wenn du dir sicher bist, dass du ihn ein Leben lang versorgen kannst und willst.